Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für Webseitenbetreiber

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

für Webseitenbetreiber

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) ausnahmslos in Kraft. Die Übergangsphase ist dann vorbei. Mit der neuen DSGVO-Verordnung macht sich Unsicherheit bei vielen Webseitenbetreibern breit.

Als eRecht24 Agentur-Partner können wir Sie schon jetzt bei der Umsetzung einer korrekten Datenschutzerklärung nach DSGVO und beim Thema Impressum unterstützen.

Bestandteil unserer umfangreichen Leistungen im Bereich Webseitenerstellung ist selbstverständlich auch die Unterstützung bei der Umsetzung einer DSGVO-konformen Datenschutzerklärung und praktischer, anwaltlich geprüfter, Inhalte zur DSGVO.

Was muss beachtet werden, um Ihre Webseite DSGVO konform auszugestalten und nicht in die Abmahnfalle zu geraten?

  • SSL Verschlüsselung
  • Brauchen Sie einen Datenschutzhinweis?
  • Wo soll der Datenschutzhinweis stehen?
  • Brauchen Sie einen Cookiehinweis?
  • Wessen Daten dürfen Sie erfassen?
  • Besonderheiten bei GOOGLE-Analytics
  • Social Media Plugins

Hier finden Sie weitere Informationen zur DSGVO für Webseitenbetreiber.

root